Industriecomputer: Für den Einsatz in der Produktion

Industrierechner sind notwendig für die betriebliche Datenerfassung und Steuerung der Produktion. Dadurch wird das Produktionsgeschehen transparenter gemacht, so dass die Möglichkeit zu einer Vielzahl von positiven Korrekturmöglichkeiten gegeben ist. Im Endergebnis können so die Kosten reduziert, die Fertigungs- und Prozessabläufe effizienter gestaltet und die Qualität der Produktion gesichert werden. Das ist jedoch nur möglich, wenn die Technik ordentlich funktioniert.

Industriecomputer gibt es in verschiedenen mechanischen Varianten, z.B. als Boxed-PC, IPC für Hutschienenmontage im Schaltschrank, als Desktop-Panel-PC, als Panel Mount oder als Panel-PC in Tragarmlösung. Der wesentliche Unterschied der Industriecomputer-Varianten ist jedoch – neben der mechanischen Ausführung – , ob sie ein integriertes Display besitzen und mittels Touchtechnologie bedienbar sind, oder ob sie ein herkömmliches Display haben.

Anforderung an Industriecomputer

Im Gegensatz zu gebräuchlichen Bürorechnern in normalen Räumlichkeiten müssen Industriecomputer resistent gegenüber den rauen Umgebungsbedingungen in Produktionshallen sein. Hier kann es staubig, feucht, heiß oder kalt sein – und das gern auch abwechselnd. Normale Computer würden in kürzester Zeit beschädigt sein. Unsere Industrie-PCs werden darum genau für diese Gegebenheiten gebaut: spritzwassergeschützt und lüfterlos ist hier die sensible Technik sicher in geschlossenen Gehäusen verstaut.

Unkomplizierte Wartung und Reparatur sind wichtig!

Industrial PCs müssen zuverlässig und ohne Systemausfall arbeiten. Sie sollten so wenig Verschleißteile (z.B. Lüfter) wie möglich in der Ausstattung aufweisen und leicht zu warten sein, so dass z.B. innerhalb von wenigen Sekunden ein Festplattentausch vorgenommen werden kann. Denn im schlimmsten Fall fällt durch ein defektes Panel ein ganzer Produktionszweig aus, woraus erhebliche finanzielle und zeitliche Einbußen resultieren können.

Unsere Industrial PCs für Ihre Produktion

Je nach Anforderung haben wir die passenden Industriecomputer für Sie: als integrierbarer PC mit unterschiedlichen Leistungsstärken in kompakten, flachen Gehäusen, mit allen notwendigen Schnittstellen und passend für die Betriebssysteme Windows und Linux. Oder als robuster Industrial Panel PC in verschiedenen Größen zum Einbau und individuell konfigurierbar.

Einsatzbereiche

Walzwerk: Für einen Kunden entwickelten wir einen Panel PC, der in der Produktionshalle eines Walzwerks eingesetzt wird. Durch das IP65 Edelstahlgehäuse und die hitzeresistenten Komponenten kann er problemlos bei Temperaturen bis zu +70 Grad Celsius eingesetzt werden.

Industrieunternehmen:
Wir entwickelten einen Industrie PC inklusive Touchscreen für die Herstellung von Carbonfasern. Bei der Produktion dieser Faser sind auch aggressive Stoffe wie Dimethylsulfoxid (DMSO) beteiligt. Gegen diese musste die Technik resistent sein.

Lebensmittelindustrie: In der Lebensmittelindustrie ist es üblich, dass die eingesetzten Geräte die Schutzart IP65 erfüllen. Für unsere Kunden nehmen wir Konfigurationen vor und testen die Industrie PCs eingehend, damit sie zuverlässig arbeiten.

Anfrageformular

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Rückrufnummer

Ihre Nachricht

Hinweis: Ihre Nachricht wird ohne Zwischenspeicherung direkt an uns weitergeleitet. Es erfolgt keine andere Verwendung der Daten oder eine Weitergabe an Dritte.