Die hochwertigen Panel PC von ADM laufen im 24/7 Dauerbetrieb

Panel PC zur Steuerung und Überwachung von Produktionsprozessen

Ein Panel PC sind hervorragend geeignet für die industrielle Produktion, denn mit der Hilfe eines Panel PCs lassen sich Maschinen bedienen, Produktionsvorgänge beobachten und Berechnungen anstellen.

Verschiedenen Ausführungen von Panel PC möglich

Je nach Einsatz muss der PC verschiedenen mechanischen Ausführungen genügen, z.B. als Desktop, als Panel Mount, als Tragarmlösung. Auch Spitzwasserschutz nach unterschiedlichen Schutzklassen ist möglich. So können sie vielfältig eingesetzt werden, etwa als Operator Terminal, für die Anlagenvisualisierung und -steuerung in der Industrie, für das Transportsystem- und Logistikmanagement bis hin zu Maschinensteuerungen oder in Überwachungssystemen.

Panel PC von ADM Electronic

Die Unterschiede zwischen Panelmount Panel PC und Rackmount Panel

Ein Rackmount besitzt eine genormte Breite von 19 Zoll, eine genormte Höhe von einer oder mehreren Höheneinheiten und genormte Bohrungen an der Außenseite der Frontplatte. Eingesetzt werden Rackmount  PCs unter anderem in Rechenzentren, in der Veranstaltungstechnik und in der Medizin.

Ein Panelmount kann dagegen an individuelle Wünsche und Bedingungen angepasst werden. Er muss keiner DIN Norm entsprechen und kann somit nahezu beliebig eingesetzt werden.

Zeitgemäße Bedienung – Panel PC mit Touchscreen-Technologie

Mit der Touchscreen Technik, die für industrielle Anwendungen entwickelt wurde, sind auch die Bedienweisen zeitgemäß. Seit einiger Zeit halten neben den resistiven Touchscreens auch immer mehr PCAP-Lösungen im industriellen Bereich Einzug.

Die “Smartphone”-Technologie sorgt für eine intuitive Bedienbarkeit: mit Multitouch-Funktion, die das Bedienen mit mehreren Fingern oder auch mit zwei Händen erlaubt und so Zoomen und Scrollen ermöglicht.

Technik für den Panel PC

Viele unserer Kunden aus der Industrie stellen sich immer wieder die Frage, welches Gehäuse sollen sie für ihre Panel PCs verwenden. Wir unterscheiden drei Gehäusetypen für PCs, den Desktop-, den Panelmount- und den Rackmount- Panel PC.

Die Systeme können mit unterschiedlichen Intel Prozessoren (Intel Atom, Intel Celeron, Intel Core i3, i5 und i7 CPU) und beliebigen Komponenten bestückt werden. Die Displays haben eine Größe von 10″ bis 32″, und sind je nach Serie auch als Touch Display mit 10-Finger Multitouch lieferbar. Auch lüfterlose Systeme sind natürlich möglich.

ADM Panel PC Broschüre

IM PDF (925kB) finden sie die Spezifikationen und Maßzeichnungen. Die Geräte fertigen wir exakt nach Ihren Vorgaben. Broschüre ADM Panel PC

Panel PC für Ihre Produktion

Unser Kundendienst berät Sie gerne bei der Konfiguration. Welche Hardware ist die Beste?

Jetzt Anrufen oder Email schreiben.

Was ist der Unterschied zwischen einem Panel PC und einem All in One PC?

Ein Panel PC und ein „All in One PC“ unterscheiden sich heutzutage nicht mehr sehr voneinander. Allerdings beschreiben die beiden Begriffe unterschiedlichen Einsatzgebiete.

  • Ein „All in One PC“ ist ein Computer, bei denen sich der Monitor und der Rechner in einem Gehäuse befinden. Er wird von PC Händlern und Discountern vertrieben. Die Käufergruppe sind Menschen, die die Vorteile eines PCs gegenüber einem Notebook zu schätzen wissen. Sie möchten kein zusätzliches Gerät unter dem Schreibtisch und auch weniger Kabel. Das Einsatzgebiet ist Büro oder zuhause.
  • Der Panel PC kommt in erster Linie in der Industrie zum Einsatz. Hier leistet er seine Arbeit unter zum Teil widrigen Bedingungen. Schmutz, Feuchtigkeit und Hitze machen ihm nichts aus. Je nach Schutzklasse verträgt er sogar Spritzwasser (IP65) oder kann mit dem Schlauch abgewaschen werden. Er ist ein vollwertiger PC mit hochwertigen Komponenten, schnellen Intel Core CPUs, die 24 Stunden am Tag ohne Unterbrechung laufen können und das 365 Tage im Jahr. (24/7 Dauerbetrieb)

Panel PC sind gemäß IP65 gegen Wasser geschützt

Dei Unterschiede beim Display sind entscheidend

Mit Panel ist der Bildschirm bzw das Display des Panel PCs gemeint. Dieser kann ein LCD, ein TFT, ein LED TFT oder ein LCD TFT Display sein. Vermehrt gibt es auch Panels mit Touchscreen, wie man sie von einem Smartphone oder dem iPhone kennt. Das Display beim All-in-One-PC ist ein gewöhnlicher Monitor, der auch als Touchmonitor verfügbar ist.

Für den PC gibt es wie bei den „All in One PC“ keine Beschränkungen, außer den derzeit technischen Möglichkeiten. Ein Panel PC kann mit den unterschiedlichsten Prozessoren, Speichern und Grafikleistungen ausgestattet sein. Er kann über verschiedene Schnittstellen, DVI, HDMI, USB sowie spezielle Bussysteme für die Industrie verfügen.

Desktop Panel PC können Schutzklassen erfüllen

Bei dem Desktop Panel-PC handelt es sich um einen geschlossenen PC, ähnlich einem „All in One PC“, mit integriertem Monitor. In vielen Bereichen der Industrie werden sie auch an Schwenkarmen oder Wandhalterungen montiert. Je nach Umgebung zB in schmutzigen Maschinenhallen kann noch eine IP Schutzklasse hinzukommen. Damit ist er dann auch gegen Staub, Spritzwasser (IP65) oder sogar Untertauchen in Wasserbecken geschützt.

Panelmount PCs können individuell angefertigt werden

Bei einem Panelmount Panel-PC handelt es sich im Gegensatz zur Desktopvatiante um ein fest eingebautes Gerät, beispielsweise in einem Schaltschrank. Panelmount PCs werden individuell für den jeweiligen Einsatz angefertigt, und variieren dabei in Größe und Form je nach Anforderung. Ein Panelmount  verfügt dabei wie auch ein Rackmount über eine Frontplatte, die bei Bedarf auch auch gewünschten IP Schutzklassen erfüllt.

Rackmount Panel PCs sind genormt in Breite und Höhe

Ein Rackmount kann immer auch ein Panelmount sein. Er besitzt eine genormte Breite von 19 Zoll – die Höhe hingegen ist variabel. Zusätzlich besitzt jeder Rackmount Panel PC in der Frontplatte Löcher, mit denen man ihn von vorne in das jeweilige Gehäuse einbauen kann. Das ist grundsätzlich auch beim Panelmount möglich, die individuell nach Wünschen des Kunden angefertigt werden.

In welcher Ausführung benötigen Sie den Panel PC?

Wir haben über 20 Jahre Erfahrung und geben diese gerne weiter.
Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine Mail…

Jetzt beraten lassen!