Shop » Industrie Monitore » Rack-Mount-Monitor

Rack-Mount-Monitor

Rack-Mount für den Schaltschrank-Einbau

Ein Rack-Mount-Monitor ist ein Display-Gerät, das speziell für den Einbau in ein standardisiertes 19-Zoll-Rack-System konzipiert ist. Diese Racks werden oft in Datenzentren, Serverräumen und anderen IT-Umgebungen verwendet, um verschiedene Ausrüstungen, wie Server, Netzwerkhardware und andere Geräte, platzsparend und geordnet unterzubringen.

Hier sind einige Merkmale und Vorteile von Rack-Mount-Monitoren:

  • Platzsparend: Sie sind so konzipiert, dass sie in das standardisierte Racksystem passen, wodurch wertvoller Raum in IT-Umgebungen eingespart wird.
  • Kombinierbarkeit: Viele Rack-Mount-Monitore kommen mit integrierten Tastaturen und Touchpads oder Trackballs, so dass sie als komplette KVM-Lösung (Keyboard, Video, Mouse) dienen können.
  • Zusammenfaltbar: Einige dieser Monitore haben ein “Klapp”-Design, so dass sie wie eine Schublade im Rack herausgezogen und dann aufgeklappt werden können, wenn sie benötigt werden. Wenn sie nicht in Gebrauch sind, können sie zurückgeschoben und verschlossen werden.
  • Kompatibilität: Rack-Mount-Monitore sind in der Regel mit den meisten gängigen Videoeingängen kompatibel, darunter VGA, DVI, HDMI und manchmal sogar DisplayPort.
  • Robuste Bauweise: Sie sind oft für den Dauereinsatz in professionellen Umgebungen gebaut und haben daher eine robuste Konstruktion, die den täglichen Beanspruchungen standhält.
  • Verschiedene Höheneinheiten: Abhängig von der Größe und dem Design können Rack-Mount-Monitore in verschiedenen Höheneinheiten (HE oder U) verfügbar sein. Typische Größen sind 1U oder 2U, wobei “U” für “Rackeinheit” steht und 1U 1,75 Zoll oder 44,45 mm entspricht.

Insgesamt bieten Rack-Mount-Monitore eine platzsparende und effiziente Lösung, um ein Display in einer IT-Umgebung zu integrieren, wo Platz oft knapp ist.

Sollten Sie Beratung benötigen zögern Sie nicht unseren Kundendienst zu kontaktieren, der Ihnen da gerne weiterhilft das richtige Produkt für Ihren Bedarf zu finden, und auch gerne die Konfiguration zu besprechen. Zum Kundendienst