ADM kann schnell Ersatz liefern zB für Siemens

Wer ein Unternehmen führt, weiß, wieviel Zeit und Kraft (und auch Geld) in die Entwicklung und Konstruktion der geeigneten Maschinen fließen. Geht etwas kaputt oder soll einfach erneuert werden, so ist nicht immer gleich das passende Ersatzteil zur Hand. Und auch große Konzerne haben oft lange Lieferzeiten, oder das Gewünschte ersatzteil wird gar nicht mehr produziert. Aber jeder Schritt, der nachträglich durchgeführt werden muss, steigert die Kosten erneut. Wie gut, dass unser Kunde mit seiner Anfrage bei uns sofort ins Schwarze traf. Wir konnten ihm für sein Anliegen genau den richtigen Panel PC bieten und er somit einige Schritte sparen.

Panel PC als Ersatz für Simatic IPC577C

Die Anforderungen an die neue Hardware

Für seine Palettier-Anlagen in der Wellpappenherstellung suchte er Ersatz für die bisher verwendeten Simatic HMI IPC577C von Siemens. Sein Anspruch war, dass die Geräte mit Windows XP Pro Embedded Systems liefen.

Zuvor hatte er sich bereits auf unserer Internetseite umgeschaut und drei infragekommende Industrie Computer mit Touch Panel ausgesucht. Für diese drei erbat er sich von uns ein Angebot, wenn eine jährliche Abnahme von 10 Stück erfolgen würde.

Unser Besuch beim Kunden

Wir entschieden uns, mit einem der drei PCs direkt zum Kunden zu fahren, denn die Geräte mussten exakt in die vorgesehenen Aussparungen der Anlagen passen. Unsere Wahl fiel auf die goldene Mitte und so präsentierten wir dem Kunden einen 15-Zöller der Lizard Line. Und dieser Gedanke war genau richtig!

Unser Muster passte exakt in die Öffnung, die eigentlich für die Siemens-Geräte geplant war. Da dieses HMI aus unserer flexiblen Standard-Linie “Lizard” stammt,war keine mechanische Anpassung nötig. So konnte der Kunde ohne große Vorlaufzeit und Entwicklungsaufwand die HMI Systeme von ADM implementieren.

Weitere Absprachen

Überzeugt, dass unsere Geräte eine sehr gute Wahl für seine Bedürfnisse darstellte, klärte der Kunde nun mit uns die Details seiner Bestellung ab.

Nach diesen Spezialmaßnahmen verzichtete der Kunde auf die Option des erweiterten Temperaturbereichs und der Logoanbringung.

ADM Electronic – unsere Lösung

Unsere finale Version umfasste bei Lieferung insgesamt zehn 15″ Panel PCs der “Lizard” Line, welche als Ersatz für die Siemens-Panels in die Anlagen eingebaut wurden. Neben den explizit gewünschten 6 USB-Anschlüssen sowie den zwei RS232-Schnittstellen, eine davon rückseitig, umfassten unsere Produkte noch die ebenfalls zuvor abgesprochene HDD 500GB Festplatte.

Weiterhin verfügte jeder PC über einen Intel N2930 Prozessor, 4GB Arbeitsspeicher und einen resistiven Touchsensor. Die lüfterlose Ausführung läuft mit einer Betriebsspannung von 24 VDC und bietet ein Display im 4:3 Format. Zusätzlich ist Windows XP Pro vorinstalliert.

Relevante Produkte wären:

Shop Monitore Übersicht