UVC LEDs wirksam gegen Corona-Viren

Die Nachfrage nach UVC LEDs bei der koreanischen Firma Seoul Viosys ist seit Ausbruch der Corona Pandemie drastisch gestiegen, wie die Firma in ihrer Pressemitteilung berichtet. UVC Strahlung ist zum Desinfizieren und Sterilisieren geeignet. Die Nachfrage nach diesen UV-C LEDs ist in den letzten Wochen um 500 Prozent gestiegen

90% weniger Coronaviren in 60 Sekunden

Nach nur einer Minute Bestrahlung ist die Belastung mit Keimen bereits um 90% reduziert, so das Unternehmen. UV Licht wird zum Desinfizieren in der Wasseraufbereitung eingesetzt. Auch die NASA sterilisiert die Bauteile für die ISS. Und nun kommen Anfragen diese Technik speziell auch gegen Corona einzusetzen, wie das Unternehmen in seiner Pressemitteilung schreibt.

So wirkt UV-Strahlung

UV Strahlung ist unsichtbares, hochenergetisches Licht im Bereich zwischen 100 und 400nm. Man unterscheidet zwischen UVA, UVB, UVC und VUV Strahlung, wobei letztere die energiereichste Strahlung ist. Es ist bekannt, dass dieses UV-Licht (UVA & UVB) die Haut schädigt, und dass man sich davor schützen muss. UVC wird in der Atmosphäre absorbiert. Keime haben nun keinen Schutzmechanismus gegen diese Strahlung entwickelt. (Vgl Publikation “Wasseraufbereitung mit UV LEDs“) Das ist der Ansatz die UVC-Strahlung zum Desinfizieren von Wasser oder zum Sterilisieren von Geräten und Gebäuden zu verwenden. Die Strahlung greift die DNS an und zerstört so die Reproduktion.
“The disinfection of surfaces is perhaps the simplest and most predictable application of ultraviolet germicidal radiation. UV is highly effective at controlling microbial growth and at achieving sterilization of most types of surfaces. “, wie im Ultraviolet Germicidal Irradiation Handbook von Wladyslaw Kowalski aus dem Jahre 2009 nachzulesen ist.

Längere Lebensdauer der LEDs

Auch wenn die UVC LEDs bisher vermehrt in der Wissenschaft eingesetzt wurde sind nun auch im medizinischen Bereich denkbar. Im Gegensatz konventionellen UV Lampen erzeugen die LEDs kein Ozon und werden nicht heiß und verbrauchen auch weniger Energie. Die Lebensdauer ist mittlerweile mit 10-50.000 Stunden angegeben.

Weitere Infos bei http://www.seoulviosys.com/en/technology/uvled/

Verwandte Beiträge

  • Video-Anschlussmöglichkeiten im Industriebereich

    In den letzten Jahrezehnten hat sich bei den verwendeten Anschlüssen vieles geändert. Während man sich im Heimbereich auf DVI und HDMI beschränkt, ist die Anzahl der verschiedenen Stecker in der Industrie nahezu explodiert. Das liegt aber nicht daran, dass in der Industrie Stecker verwendet würden, die man im Heimbereich nicht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.